Anti-Korruptions programm

In Übereinstimmung mit dem Gesetz Nr. 307/2014 GBl. kann eine natürliche Person als Anzeigender bei den VLM SR, š.p. eine Anregung wegen irgendwelcher Tatsachen einreichen, die die Aufklärung schwerwiegender antigesellschaftlicher Tätigkeit betreffen. Eine derartige Anregung kann auch anonym gemacht werden.

Weiter die Initiative
Anti-Korruptions programm

Unter Anregung versteht man die Mitteilung von Tatsachen, von denen die natürliche Person im Zusammenhang mit der Ausübung ihrer Beschäftigung, ihres Berufs, ihrer Stellung oder Funktion erfahren hat und die in bedeutsamem Maße zur Aufklärung schwerwiegender antigesellschaftlicher Tätigkeit oder zur Ermittlung und Überführung des Täters derartiger antigesellschaftlicher Tätigkeit beitragen können.

Schwerwiegender antigesellschaftlicher Tätigkeit
  1. Eine der Straftaten der Schädigung der finanziellen Interessen der Europäischen Gemeinschaften gemäß § 261 bis § 263 des Strafgesetzes,
  2. Straftat der Machenschaft bei der öffentlichen Beschaffung und öffentlichen Auktion gemäß § 266 des Strafgesetzes,
  3. eine der Straftaten des Amtsmissbrauchs oder Aufgabenvereitelung durch einen Beamten,
  4. eine der Straftaten der Korruption gemäß Strafgesetz (Annahme von Bestechung, Bestechung, indirekte Korruption),
  5. Straftat, für die das Strafgesetz eine Freiheitsstrafe mit der Obergrenze des Strafmaßes von mehr als drei Jahren vorsieht,
  6. Verwaltungsdelikt, für das eine Strafe mit der Obergrenze in Höhe von mindestens 50 000 Euro verhängt werden kann.

Der Verantwortliche in Sachen der Erledigung von Anregungen ist als öffentliches Machtorgan das Ministerium für Verteidigung der Slowakischen Republik - Sektion Kontrolle des Ministeriums für Verteidigung der Slowakischen Republik.

Art und Weise der Einreichung von Anregungen
  • Schriftlich - an die Adresse des Ministeriums für Verteidigung der Slowakischen Republik, Sektion Kontrolle, Kutuzovova 8, 832 47 Bratislava, mit der Bezeichnung auf dem Umschlag „ANREGUNG ÜBER ANTIGESELLSCHAFTLICHE TÄTIGKEIT
  • Elektronisch - an die Emailadresse protispolocenska.cinnost@mod.gov.sk
  • Telefonisch - durch Hinterlassung einer Nachricht auf dem telefonischen Anrufbeantworter des Apparats des Ministers zur Mitteilung antigesellschaftlicher Tätigkeit unter der Telefonnummer +421 960 960 960
  • Telefax - unter der Telefonnummer +421 960 312 615
  • Mündlich - beim Verantwortlichen

Das Ergebnis der Prüfung teilt der Verantwortliche dem Anzeigenden spätestens binnen 10 Tagen ab der Prüfung seiner Anregung mit. Der Verantwortliche ist verpflichtet, die Anregung anzunehmen und binnen 90 Kalendertagen ab dem Annahmetag zu untersuchen. In außerordentlichen Fällen kann diese Frist um weitere 30 Tage verlängert werden.

Die Anzeige antigesellschaftlicher Tätigkeit ist von anderen, die Tätigkeit der Angestellten der Militärwälder und -vermögen der SR, staatliches Unternehmen und der statutarischen Vertreter der Militärwälder und -vermögen der SR, staatliches Unternehmen zu unterscheiden.

Chránime budúcnosť

Wir kümmern uns um unsere Zukunft. Die Haupttätigkeit der Militärwälder und -vermögen der Slowakischen Republik (VLM SR) ist die Bewirtschaftung von Wildtieren und Wäldern.

Militärwälder
und Vermögen der SR, s.u.

Das Unternehmen wurde gegründet, um den Bedarf an effizienter und ökologischer Wald- und Agrarlandbewirtschaftung in den militärischen Ausbildungsgebieten in der Slowakei zu decken. Das staatliche Unternehmen besteht aus einer Generaldirektion und drei Niederlassungen in Malacky, Kežmarok und Kamenica nad Cirochou.

Mehr über Staatsunternehmen
G.D. Pliešovce
Lesnícka 23, 962 63 Pliešovce
N.L. Malacky
Zámocká 7, 901 01 Malacky
N.L. Kežmarok
Gen. Štefánika 26, 065 03 Podolínec
N.L. Kamenica n/Cirochou
Osloboditeľov 131, 067 83 Kamenica n/Cirochou

Ľubovoľnou sumou môžete prispieť na transparentný účet pre účelovo viazanú podporu, a tým pomôžete podporiť chov včiel na Slovensku, pre ktorý sa snažíme nájsť tie najvhodnejšie podmienky.