Wasserwirtschaft

Ein beträchtlicher Teil des Territoriums der VLM SR gehört zu den bedeutsamen Wasserwirtschaftsgebieten mit der I. - III. Schutzstufe. Viele Wasserläufe sind Trinkwasserquellen, deren Sinn mit Hinblick auf die strategische Bedeutung des Wassers in der Zukunft weiter anwachsen wird.

Verantwortliches Personal
Wasserwirtschaft

Die VLM SR verwalten 681 km Wasserläufe, insbesondere kleiner Wasserläufe und 57 ha Teiche. Die Länge der Fischereireviere beträgt 150 km mit einer Fläche von 32 ha. Zur Fischbesiedlung werden jährlich 56 000 Stück Einsatzfische ausgesetzt. Im kommerziellen Fischfang werden 2 Tonnen Fische und im Sportfischfang annähernd 1,1 Tonnen Fische gefangen.

Durch günstigste Bedingungen für die Fischwirtschaft zeichnet sich die Umgebung in der Kompetenz des Werks Malacky aus, wo für die Fischzucht und -reproduktion zwei Teichsysteme genutzt werden. Das erste Rakáreň-System besteht aus vier Teichen mit einer Fläche von 40,75 Hektar und das zweite Marheč-System besteht aus sieben kleinen Teichen mit einer Fläche von 5,69 Hektar.

haben der Lage nach ieflandcharakter
sind der Umgebung nach Waldteiche
sind der Hauptfischzucht nach arpfenteiche
sind der Speisungsweise nach urchlaufteiche
sind der Fischzuchtintensitätsstufe nach albintensivierte Teiche

In den halbintensivierten Teichen ist die Produktion auf der Zufütterung des Teichbesatzes überwiegend mit Getreide begründet.

Die Hauptzuchtart ist der Teichkarpfen. Selbstverständlich bilden den Teichzuchtbesatz auch andere Fischarten wie: Zander, Hecht, Wels, Schlei, Amurkarpfen. Diese Fischarten sind Ergänzungsfische und dienen der Erhöhung der Ertragsfähigkeit der Teiche und ihrer Ausbeute pro Hektar.

Jana Piteková
Jana Piteková

Verkauf von Angelscheinen

Ing. Richard Hájek
Ing. Richard Hájek

Wasserlauf Manager

Lukáš Šrámek
Lukáš Šrámek

Fischerei Manager

Für den Sportfischfang nutzen die Militärwälder und -güter der SR staatl. Untern., Werk Malacky Fischereireviere. Rašeliny Prievaly besteht aus fünf Teichen mit einer Gesamtfläche von 33,20 Hektar. Reviere sind Jagdreviere und gehören zu den Karpfengewässern.

In den Revieren ist der Fischfang nur aufgrund einer gültigen Genehmigung gestattet, die man im Werk Malacky kaufen kann.

Chránime budúcnosť

Wir kümmern uns um unsere Zukunft. Die Haupttätigkeit der Militärwälder und -vermögen der Slowakischen Republik (VLM SR) ist die Bewirtschaftung von Wildtieren und Wäldern.

Militärwälder
und Vermögen der SR, s.u.

Das Unternehmen wurde gegründet, um den Bedarf an effizienter und ökologischer Wald- und Agrarlandbewirtschaftung in den militärischen Ausbildungsgebieten in der Slowakei zu decken. Das staatliche Unternehmen besteht aus einer Generaldirektion und drei Niederlassungen in Malacky, Kežmarok und Kamenica nad Cirochou.

Mehr über Staatsunternehmen
G.D. Pliešovce
Lesnícka 23, 962 63 Pliešovce
N.L. Malacky
Zámocká 7, 901 01 Malacky
N.L. Kežmarok
Gen. Štefánika 26, 065 03 Podolínec
N.L. Kamenica n/Cirochou
Osloboditeľov 131, 067 83 Kamenica n/Cirochou

Ľubovoľnou sumou môžete prispieť na transparentný účet pre účelovo viazanú podporu, a tým pomôžete podporiť chov včiel na Slovensku, pre ktorý sa snažíme nájsť tie najvhodnejšie podmienky.